Die "Fan Controlled Football League" der Zukunft, angetrieben von Blockchain ...

Möglicherweise das kühnste Projekt in der Sport- und Blockchain-Technologie von heute - die Fan Controlled Football League (FCFL).

Auf den ersten Blick dachte ich, ich würde über eine neue Fantasy-Liga oder ein neues Videospiel lesen - aber dies wird mit echten Spielern auf einem echten Feld geschehen - wobei die Fans das Sagen haben.

Alles wurde der Kontrolle der Massen übergeben - von der Einstellung und Entlassung von Spielern und Trainern bis hin zum Aufruf der Spiele während des Spiels!

"Wir bauen ein echtes Videospiel. Genau das ist der FCFL, eine echte Version von Madden, mit der Fans ein echtes Team führen und kontrollieren können. Also in Madden und allen anderen Menschen für Handys und Videospiele Haben Sie schon einmal gespielt, sammeln Sie Punkte, Edelsteine ​​oder Gold - all diese digitalen Dinge, bei denen Sie versuchen, mehr zu verdienen, und mit diesen Dingen können Sie mehr im Spiel tun. “ sagt Schrob Farudi, Gründer und CEO der FCFL.

Die Liga wird aus 10 Teams bestehen und anstatt in einem traditionellen Stadion zu spielen, findet alles in einem voll ausgestatteten Indoor-Feld des Produktionsstudios statt. Dies ermöglicht eine Erfahrung, die sich um den Heimbetrachter dreht. Es wird immer noch ein kleineres Live-Publikum geben, 500 bis 1000 Personen.

Aber für diejenigen, die zu Hause sind, ein wahrhaft futuristisches Seherlebnis. Die Umgebung des Indoor-Studios ermöglicht es ihnen, eine Show mit allen modernen Technologien zu produzieren - Fußbälle, Biometrie, Helment-Cams und Drohnen.

Das nächste, was ich dachte, war - können sie das tatsächlich schaffen? Nun, das sind sie schon! Sie haben bereits 2 Millionen Dollar ausgegeben, um das erste Team zusammenzustellen, das Studio aufzubauen und die Software zu entwickeln - für einen echten Start der Liga im Sommer 2018 geht es voran!

Die Testläufe fielen sowohl Sports Illustrated als auch Twitch auf, die nun Partner des Projekts sind.

Für diejenigen von uns in der Welt der Kryptowährung ist die einzige Frage: Wie kommen Token ins Spiel?

Die Währung heißt 'FAN' und ist ein auf Ethereum ERC20 basierendes Token. Fans können natürlich Token kaufen oder sie verdienen, indem sie sich Spiele ansehen und interagieren - je mehr Token Sie haben, desto mehr Gewicht hat Ihre Meinung. Je mehr Sie gewinnen, desto mehr verdienen Sie. Die Auszahlung der Meisterschaft für die erste Saison beträgt 1 Million US-Dollar. Sie wird in FAN-Token ausgezahlt und zwischen Spielern, Trainern und den Fans aufgeteilt, die das Sagen haben.

Fußball ist nur der Anfang - das Unternehmen möchte seine Plattform auf andere Sportarten wie Fußball, Baseball, Cricket und mehr ausweiten.

Weitere Informationen zur FCFL und ihrem ICO finden Sie unter https://fcfl.io

-------
Autor: Mark Pippen
Londoner Nachrichtenredaktion