Tether / Bitfinex könnten Bitcoin zum Absturz bringen, wenn sich ihre Zahlen nicht summieren, und Bitfinex-Anwälte!


Vor ein paar Wochen waren wir wirklich die einzige Nachrichtenseite, die dies berührte. Massive Behauptungen über mutmaßlichen Betrug an der Bitfinex-Börse und die Währung, die eng mit "Tether" verbunden ist - wenn Sie diesen Artikel verpasst haben - lesen Sie zuerst "Hat Tether einen Hack gemacht, um Verbrechen zu vertuschen? Wir tauchen in die Verschwörungstheorie ein ..."

Heute gab es zwei wichtige Entwicklungen. 

Erstens Dieser Artikel aus dem Fortune Magazine. In welchem ​​Fortune skizziert, wie es eine Katastrophe für Bitcoin sein könnte, wenn sich die Verschwörung, über die wir zuvor berichtet haben, als wahr herausstellt.

Zweitens gab Bitfinex bekannt, dass sie Anwälte eingestellt haben, die bereit sind, denjenigen nachzugehen, die die Ansprüche gegen sie verbreiten, auf denen sie bestehen, dass sie falsch sind. Heute sagen:

"In den letzten Monaten haben bestimmte Parteien und ihre Mitarbeiter falsche und unbegründete Behauptungen gegen Bitfinex aufgestellt und potenzielle Marktmanipulationsaktivitäten durchgeführt, die unehrlich und rechtswidrig sind."

Ihr lautstärkster Kritiker, der vorbeigeht "Bitfinex'ed"auf Twitter erwartet, ein Ziel zu sein, und twittert um Spenden an seinen" Rechtsschutzfonds ". Im Interesse einer vollständigen Offenlegung wurde sogar Bitfinex'ed beschuldigt, Teil einer Verschwörung zu sein und Fehlinformationen zu verbreiten.

Wir werden darauf achten, was als nächstes passiert!
-------
Autor: Ross Davis
San Francisco News Desk