BankEx und ihre Pläne, die Welt in Blockchain zu versetzen!


BankEx möchte die Welten der traditionellen Finanz- und Blockchain-Technologie zusammenbringen.

Dies alles dreht sich um das Konzept der "Inital Smart Asset Offerings" (ISAO). ISAOs öffnen die Welt der Blockchain für traditionelle stationäre Unternehmen und ermöglichen ihnen, ihre realen Vermögenswerte zu vermarkten.

Das bedeutet, dass Branchen, an die Sie normalerweise nicht denken würden, die Chance haben, in die Blockchain einzusteigen und die damit verbundene Finanzierung zu erhalten. Branchen wie Immobilien, natürliche Ressourcen, Finanzen und sogar gemeinnützige Organisationen.

BanxEx hat bereits einige massive Branchenunterstützung erhalten, darunter Microsoft, das ihnen über Microsoft Azure einen Zuschuss von 120,000 US-Dollar gewährte.

Das BankEx-Team ist voll von Experten mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz, darunter Sergey Sergienko von Chronobank, Sasha Ivanov von Waves, Nehemia Kramer, ein früher Befürworter von Ethereum, Chris Skinner, ein führender Finanzmarktstratege, und Peter Cramton, Professor für Wirtschaftswissenschaften in Maryland Universität.

BankEx wurde kürzlich auch in die Top 50 der Fintech-Startups der Welt aufgenommen, hat Partner an der Börse und über 10 Banken, führt Verwahrstellen für traditionelle Vermögenswerte und ist Silbermitglied der Symphony Foundation.

BankEx hat im Rahmen des ICO-Vorverkaufs 1.5 Millionen US-Dollar gesammelt, und das öffentliche ICO ist jetzt in Betrieb www.BankEx.com
-------
Autor: Ross Davis
Nachrichtenredaktion in San Francisco